Mittwoch, 9. Februar 2011

Ein "Schwedischer Ofen"

Tja Mädels (und Jungs)..... die richtige Antwort kam von Mieke.... und somit sollt Ihr sehen, das es sich auch lohnt, ab und an mal bei den Rätselfragen auf meinem Blog mitzumachen!



Mieke.... schicke mir doch mal Deine Anschrift und Du bekommst von mir eine kleine Überraschung für die richtige Antwort! Ich hoffe, Du freust Dich.... grins!?!?!

Hier meine Email: monika.ehrenschneider@gmx.de

Es ist ein "Schwedischer Ofen" geworden.... die sind schön schmal und sehr kleidsam für eine Ministube!! Und den wollte ich für mein Bastelprojekt von letztem Jahr... das ich mit meiner eigenen Bastelgruppe angefangen hatte.

Ihr erinnert Euch bestimmt..... es war einmal eine Schachtel....!





Die Tasche, die Kohlenschütte und der wunderschöne Teppich sind bekommene Weihnachtsswaps... die kennt Ihr bestimmt noch. Aber ich fand, die passen ganz gut in die Stube und harmonieren von den Farben recht gut miteinander... auch wenn es ein Weihnachtsteppich ist.

Das ist auch eins der genannten Projekte, das ich gerne abschließen möchte. Ich bin noch nicht ganz fertig... kommt noch etwas SchnickSchnack dazu... und zu meiner Schande muss ich diesmal gestehen... eine meiner Mädels ist schon fertig und hat Ihren Kasten letzte Woche beim Basteltreff vorgeführt. Ich werde ihn Euch auch noch zeigen, der ist auch richtig schön geworden.

Nun erstmal wieder liebe Grüße an Alle meine Blog-Freunde

Eure PuNo / Monika

Ps.: An meine Bastelmädels....
schickt mir bitte mal ein schönes Foto von Eurer Bastelkiste... !

Kommentare:

Simone hat gesagt…

Na der ist ja hübsch....ach ja, das Bastelprojekt "leere Schachtel", jetzt wo du es sagst....:-(((

BiWuBär hat gesagt…

Nun wissen wir wenigstens, wozu die geheimnisvollen Zutaten gut waren... klasse geworden, Dein Ofen!

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Mieke hat gesagt…

Dein ofen ist aber sehr schön gworden, und sieht sehr gemülich aus in der kleine stube

Viele Liebe Grüße Mieke