Mittwoch, 20. Dezember 2017

PuNo`s Adventskalender 2017... Nr. 6

Soooooooooo....

heute kommt der letzte Teil meiner Bastelanleitung.
Der Adventskalender ist so gut wie fertig...
wir schmücken nur noch ein bisschen aus!

Wenn Ihr Eure Häuschen alle platziert habt...
könnt Ihr Sie in dieser Position festkleben.

Da nun noch ein paar Zwischenräume frei sind...
schneiden wir von einer Tannengirlande/Pfeiffenreiniger



mehrere kleine Stücke ab... so zwischen 1 und 2 cm Höhe.
Diese schneiden wir auf der einen Seite spitz zu...
so das einige kleine Mini-Mini-Tannenbäume entstehen.


Diese kleben wir nun wahleise unterschiedlich zwischen die kleinen Häuser...
das eine kleine Landschaft oder ein Dorf entsteht.


Als Letztes gebt Ihr nun noch auf die Bäume...
einen kleinen Klecks weiße Farbe als Schneehaube.

Auf die Häuser gebt Ihr unterschiedlich einen Klecks dünnen Kleber 
und bestreut sie nochmals mit farblosem Glitter... 
als frischer Schnee der glänzt!!!

OOOOOOOOOOO

Somit ist unser Adventkalender fertig...
und die Puppenstubenbewohner können auch feiern!!!


Ich hoffe, Ihr hattet Spaß beim Basteln...
und ich würde mich freuen 
ein paar Bilder der gelungenen Werke zu sehen.

Meine Email:

monika.ehrenschneider@gmx.de

Diese werde ich dann zwischen den Jahren auf meinem Blog zeigen...
damit noch ein paar mehr Minileute den Mut haben 
diesen kleinen Kalender nachzubasteln.

Wünsche Euch noch eine ruhige und friedliche Rest-Adventswoche...
bevor der Weihnachtsstress losgeht....


Eure    
PuNo / Monika

Sonntag, 17. Dezember 2017

PuNo`s Adventskalender 2017... Nr. 5

Weiter geht`s....
der Endspurt naht!!!

Als Nächstes kommen noch die bunten Häuser...
welche auf der obersten Etage Ihren Platz finden werden.


Bild hier auf meinem Blog anklicken... kopieren...
und in Eurem Computer abspeichern.



Auch diese 4 Häuschen sind  nicht von mir...
sondern ein Cut-Out-Bastelbild aus dem Internet... 
das Design passt ebenfalls... 
sehr gut zum Gesamtbild!!!

Ihr kopiert das Bild auch wieder auf ein weißes Blatt in Word...
und zieht das Bild auf die Größe....

Höhe 6,5 cm x Breite 5,1 cm... 
davon braucht Ihr je Haus nur 1 Stück.

Die Häuschen druckt Ihr aus... 
überzieht sie mit farblosem Nagellack... 
dann schneiden, falten, kleben! 

Die Dachfirste ebenfalls mit weißer Farbe nachmalen...
wie bei den anderen Häuschen auch...
trocknen lassen.

Nun kopiert Ihr die Zahlen für die Häuser (1-24)...
auf ein weißes Blatt... und ändert die Größe auf...
Höhe 3,0 cm + Breite auf 2,1 cm.



Die Zahlen mit farblosem Nagellack überziehen... 
dann ausschneiden + nach belieben aufkleben!
Jeweils eine Zahl auf ein Haus... möglichst Vorderseite...
klar oder... grins!!!


Wieder alles trocknen lassen.... !



So... jetzt kommt das Schönste...
die Etagere bestücken.

Probiert erstmal aus... ohne gleich festkleben...
wie/wo Ihr die Häuschen stellen wollt!?!



Bei mir befinden sich auf dem großen Teller...
2 große Häuser... hinten + vorne...
1 Mittleres... seitlich rechts...
und 9 kleine Häuser dazwischen.

Auf der mittleren Ebene...
1 Großes vorne....  2 Mittlere rechts + links seitlich...
und 5 kleine Häuser dazwischen.

Und... auf der obersten Etage...
sind die 4 bunten Häuschen reihum.

Wie Ihr die Häuser anordnet... wie es Euch gefällt!

Jetzt habt Ihr erstmal wieder zu tun... und...
wir hören uns nochmal am Mittwoch ...
für die restliche Fertigstellung.

Legt dafür schon mal ein Stück Tannengirlande... 
oder Pfeiffenreiniger in grün zurecht...
sowie noch etwas farblosen Glitter.

Viel Spaß beim Basteln!!!

Wünsche Euch einen schönen 3. Advent


PuNo / Monika

Freitag, 15. Dezember 2017

PuNos Adventskalender 2017.... Nr. 4

Heute werden wir weiterbasteln...
und zwar brauchen wir noch jede Menge kleiner Häuschen...
sonst wird der Kalender-oder die Etagere nicht voll.


Also... wie beim letzten Mal...
gleiches Haus... gleiche Machart...
Ihr könnt das Haus aus meinem Blog kopieren...
und in Eurem Computer speichern.

Ihr seht, das Haus ist nicht von mir gestaltet...
sondern ein Cut-Out Bild aus dem Internet... 
das Design gefiel mir so gut...
und passte zur restlichen Landschaft.


Ihr kopiert das Haus nun auf ein weißes Blatt in Word...
und zieht das Bild auf die Größe...

kleines  Haus... Höhe 3,5 cm x Breite 3,5 cm... 
davon braucht Ihr 14 Stück.

Die Häuschen druckt Ihr aus... 
überzieht sie mit farblosem Nagellack... 
dann schneiden, falten, kleben!



Dann zieht Ihr mit Pinsel weißer Acrylfarbe die Dachfirste nach.

Nun wieder alles trocknen lassen.... und...
die Häuschen bitte noch nicht auf die Etagere kleben...
die Einteilung kommt zum Schluß!!!

Somit seid Ihr wieder beschäftigt und wir hören uns am Sonntag wieder.

Frohes Basteln im Advent wünscht Euch

PuNo / Monika


Sonntag, 10. Dezember 2017

PuNo`s Adventskalender 2017... Nr. 3

Hallihallo zusammen...

heute basteln wir weiter... freu!

Ich gehe davon aus, das alles fest und gut verklebt ist
und wir auch keine unschönen Kleberspuren haben... lach.


Somit fangen wir dann mit den Häuschen an.

Als Erstes werden alle offenen Flächen...
d.h. die Platten der Etagere... Ober-und Unterteile...
sowie Bodenplatte und der obere Stengel...
mit weißer Acrylfarbe deckend bemalt.

Auf den Oberteilen der Platten die Farbe bitte 
etwas dicker und strukturmäßiger aufbringen...
so das es wie gefallener Schnee aussieht...
und die Außenränder mit einem dickeren Rand versehen...
das könnt Ihr auf meinen Bildern gut sehen.

Gleich nach der Farbe 
mit farblosem Glanzglitter bestreuen und trocknen lassen.

Nun könnt Ihr das Haus aus meinem Blog kopieren...
und in Eurem Computer speichern.

Ihr seht, das Haus ist nicht von mir gestaltet...
sondern ein Cut-Out Bild aus dem Internet... 
das Design gefiel mir so gut...
und passte zur restlichen Landschaft.


Ihr kopiert das Haus nun auf ein weißes Blatt in Word...
und zieht das Bild auf die Größe....

großes Haus Höhe 4,5 cm x Breite 4,5 cm... 
davon braucht Ihr 3 Stück...

und das gleiche Haus zieht Ihr nochmal auf...

mittleres Haus Höhe 4,0 cm x Breite 4,0 cm... 
davon auch 3 Stück.

Die Häuschen druckt Ihr aus... 
überzieht sie mit farblosem Nagellack... 
dann schneiden, falten, kleben!



Dann zieht Ihr mit Pinsel weißer Acrylfarbe die Dachfirste nach.

Nun alles trocknen lassen.... und...
die Häuschen bitte noch nicht auf die Etagere kleben...
die Einteilung kommt zum Schluß!!!

So... wir hören uns die nächsten Tage wieder.

Viel Spaß beim Basteln und einen 
schönen 2ten Schnee-Advents-Sonntag


und hier... 
unser Winter-Wonderland abends...


PuNo / Monika


Montag, 4. Dezember 2017

PuNos Adventskalender 2017 ... Nr. 2

Und weiter geht`s mit dem Basteln.....

Als Nächstes braucht Ihr: 

3 Kreise aus fester Pappe/Bierdeckel/Coasters...
1 Schaschlikspieß aus Holz...
1 Stück dicken Strohhalm in 3,5 cm Länge... Durchm. ca. 0,5 cm...
1 Stück dicken Strohhalm in 3 cm Länge... Durchm. ca. 0,5 cm...
dazu die 2 passenden einfachen Papierstreifen... 
1x 3,5 cm hoch + 1x 3 cm hoch...
sowie 1x Motivpapier in 3,5 cm Höhe
und 1x Motivpapier in 3 cm Höhe


Als erstes macht Ihr in die Kreise ein Loch.. 
jeweils in der Mitte...


dann steckt Ihr den großen Kreis... 5 cm... auf den Schaschlikspieß...
danach rollt Ihr das einfache Papier mit 3,5 cm Höhe 
auf den Schaschlikspieß fest auf...
und stülpt den Strohhalm mit 3,5 cm Höhe drüber.




Nun steckt Ihr den festen mittleren Kreis auf den Spieß...
danach rollt Ihr den Papierstreifen mit 3 cm Höhe auf den Spieß...
und steckt wieder den Strohhalm mit 3 cm Höhe drüber.
Dann kommt der kleinste Kreis oben drauf.

Der Strohhalm stabilisiert das Ganze!!!

Das Ganze fixiert Ihr dann fest mit Kleber an allen Ecken + Kanten...!
Allerdings sollte der Spieß am oberen Ende der Etagere
nicht mehr wie 1,5 cm rausschauen!

Bitte den Spieß noch nicht abschneiden...!!!


Jetzt könnt Ihr in der Zwischenzeit das Motiv runterladen...


und zweimal in Word einziehen... 
einmal auf 3,5 cm Höhe zurecht ziehen...
einmal auf 3 cm einrichten.
Wie das geht habe ich Euch bereits im ersten Post erklärt!!!

Ist die Etagere gut durchgetrocknet ...
könnt Ihr die beiden Motive 
1x in 3,5 cm H + 1x in 3 cm H ausdrucken...
danach mit Nagellack überziehen...
und dann passend vom Motiv her dekorativ einkleben...
heißt... jeweils Kleber auf den mittleren Strohhalm 
und dann sauber umkleben.


Wenn dies Alles getrocknet ist...
und die Etagere fest steht (wichtig)...
könnt Ihr in der fertigen Sockel vom letzten Mal 
mittig ein Loch stechen...
den Schaschlikspieß so kürzen, 
das er noch ein Stück in den Sockel reingeht...
und nun die Etagere komplett mit dem Sockel 
verbinden/fest zusammenkleben.



Das lassen wir nun gut trocknen 
und weiter geht`s die nächsten Tage!!!

Frohes Basteln
Eure

PuNo / Monika








Freitag, 1. Dezember 2017

PuNos Adventskalender 2017... Nr. 1

Ho, Ho, Ho Alle zusammen...

jetzt gehts los mit Basteln!!!

Heute fangen wir an mit dem Unterteil...
d.h. wir brauchen den vorbereiteten Kreis aus mittlerer Pappe...
oder als Ersatz ein Stück fertige Papprolle...
1,5 cm hoch und 3,5 cm Durchmesser.


Dazu 2 Kreise... gleiches Material... 
Maße passend um als Deckel auf die Rolle zu kleben.


Diese Kreise kleben wir unten und oben auf die Papprolle...
versäubern den Außenrand mit einer Schere oder einer Sandfeile.


Als nächstes laden wir uns das Winterdorfmotiv herunter...
und ziehen es auf ein weißes Blatt Papier im Word-Programm.
Das einzelne Motiv sollte die Maße 
Breite 7,5 cm und Höhe 1,5 cm haben.


Die Maße könnt Ihr nochmal im Word-Programm überprüfen...
hier eine kleine Hilfe am Computer::
Auf ein weißes Blatt einkopiertes Motiv anklicken... 
im Word-Programm...
dann oben in der Leiste Bildtools anklicken
dann seht Ihr oben auf der rechten Außenseite 
in den Kästchen... Höhe und Breite des Motivs... 
damit könnt Ihr anpassen!

Wenn Ihr nun die Maße Höhe 1,5 cm + Breite 7,5 cm habt...
klickt Ihr das Motiv an und kopiert es nochmal...
und setzt es ein 2tes Mal neben das Erste mit Einfügen.

Zur Erklärung:
Wir brauchen ein 2tes Motiv sonst reicht die Länge nicht. 
Und wenn wir es einfach über die ganze Länge ziehen... 
wirkt es verzerrt und nicht schön!!!

Jetzt druckt Ihr den Streifen aus...
und lackiert ihn mit farblosem Nagellack.


Nach dem Trocknen klebt Ihr den Streifen um den Sockel...
achtet aber dabei etwas auf die Häuser, 
damit sie gleich verteilt sind. 
Der Streifen ist lang genug!

So... das war der Sockel...



und weiter gehts in den nächsten Tagen...
also immer wieder reinschauen!!!

Frohes Basteln wünscht

PuNo / Monika

Mittwoch, 29. November 2017

PuNos Adventskalender 2017.... bald geht es los!!!

Ein fröhliches Hallo an alle 
Bastelfrauen + Männer!

Mittlerweile steigt die Spannung....
der Adventskalender rückt immer näher...


aber, natürlich müssen wir erst noch basteln.

Viele von Euch waren wieder auf der Mannheimer Messe....
und haben "Hallo" gesagt... 
was mich immer wieder sehr freut!
Aber... 
es gab auch einige Mädels...
die den Adventskalender gerne fertig gekauft hätten!?!

Das mache ich allerdings nicht....
da es ein Online-Projekt ist... 
und die Chancen gerecht verteilt bleiben sollen.

So... nun wollen wir die Bastelfreude etwas anheizen...
und Ihr könnt schon mal für den 1. Dezember etwas vorbereiten.


Hier seht Ihr die Zutaten, 
die wir als Erstes brauchen...


1 Streifen Papier 3 cm hoch... Länge ca. 20 cm
1 Streifen Papier 3,5 cm hoch... Länge ca. 20 cm

1 Streifen dünner Karton... 11 cm lang + 1,5 cm Klebestelle... 1,5 cm hoch
und 2 x Kreise aus dünnem Karton (sind nicht auf dem Foto)
als Abdeckung / ca. 5 cm Durchmesser

3 Kreise aus fester Pappe oder Bierdeckel/Coasters
1 x 5 cm Durchmesser
1 x 3,5 cm Durcmesser
1 x 2 cm Durchmesser

sowie 

1 Schaschlikspieß
1 dicker Strohhalm ca. 0,5 cm Durchmesser
Kleber + Schere







also... frohes Vorbereiten!!!

Was ich noch sagen möchte:
Über Bilder Eurer gebastelten Werke würde ich mich sehr freuen...
und würde Sie gerne auf meinem Blog veröffentlichen!

Meine Emailanschrift:

monika.ehrenschneider@gmx.de

Noch ein paar schöne Tage bis zum 1. Dezember
Eure

PuNo / Monika


Donnerstag, 9. November 2017

PuNos Adventkalender 2017.... für Miniaturfreunde

Ho, Ho, Ho.... 
der neue Adventskalender für 2017...
natürlich 
"handmade von PuNo".

Hier schon mal ein Bild zur Einstimmung....


Hubert wollte unbedingt 
den neuen Adventskalender vorstellen...
eine Etagere mit Winterlandschaft 
und wie es sich gehört...mit 24 Häuschen.




Die Bastel-Anleitung für den Adventskalender...
gibt es dann ab 1. Dezember...
wie immer aufgeteilt in Tages-Abstände... 
auf meinem Blog...
mit genauen Erklärungen zum Basteln...
und dem passenden Zubehör zum Herunterladen!!!

Und wer dieses Jahr nach Mannheim kommt
auf die Miniaturen-Messe am 18. November
im Pavillion... im Luisenpark....
kann dieses Mal auch schon vorher 
die gesamten Ausdrucke fürs Basteln bei mir kaufen.
Also die fertigen Ausdrucke der Zubehörteile!!!

Nun... Vorfreude ist die schönste Sache der Welt...
und ich hoffe... 
meine Idee für dieses Jahr 
zaubert Euch auch wieder ein Lächeln auf das Gesicht!!!

Schicke ganz liebe Grüße an Euch Alle mit

PuNo / Monika

Montag, 6. November 2017

Mini-Basteleien..... und Weihnachten

Bin immer noch am basteln und werkeln...


diesmal Spielereien mit Holz-Streuteilen.
Hatte ich ja auch schon letztes Jahr Einiges davon auf der Messe dabei!

Hier ein kleiner Blick auf das unfertige Neue.....!


Vielleicht eine kleine Anregung für Euch:

Aus den Mini-Streuteilen, 
die jetzt zu Weihnachten angeboten werden....
kann man auch wunderschöne Teilchen für die Puppenstube basteln.
Man muss nur auf die Größe achten....
aber in 1:1 gibt es ja auch unterschiedliche Größen!!!

Auch als Idee für einen Mini-Swap zu Weihnachten!!!

Wer bei sich zu Hause keine passenden Streuteile findet...
habe auf der Mannheimer Messe wieder 
den Überschuss von mir dabei!!!

Bis bald und liebe Grüße an Euch

PuNo / Monika