Samstag, 27. April 2013

Noch ein anderes Nostalgie-Puppenhaus... in anderer Form

Auch dieses Puppenhaus ist Euch bestimmt bekannt...





ebenfalls aus der Zeit um die Jahrhundertwende...
nur anders gemacht... vorne geschlossen...
und hinten offen zum Bespielen!

Ich habe es auf 1:12 verkleinert...
und ebenfalls mit Mini-Möbeln aus der Zeit bestückt...
damit es etwas realistischer/bespielbarer aussieht.

Die abgegriffene Art (Shabby)...
ist bewusst erhalten worden!

Bei den Möbeln handelt es sich um Papiermöbel...
aber winzig klein... 
ganz schönes "Gefuddel" beim Ausschneiden.

Von diesem Haus werde ich einen Bastel-Kit anfertigen...
zum Nachbauen... komplett mit ein paar Möbeln!

°°°°°°°
Da das Wetter dieses Wochenende bei uns
 nicht gerade berauschend sein soll...
ist wohl Basteln angesagt.

Es ist seit gestern kalt... gerade mal 6 Grad...
regnet heftig + ununterbrochen...
und in unseren Breiten soll es so weiterregnen...
bis Montag... 
na Klasse, braucht man das jetzt!

Trotzdem... 
ein schönes Bastel-Wochenende für Euch

PuNo / Monika


Kommentare:

Fabiola hat gesagt…

This small house is amazing! Great job.
Bye, Faby

BiWuBär hat gesagt…

Wir sind wieder restlos begeistert von Deinem neuesten Werk - ganz toll!

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Melli´s Hobby hat gesagt…

Das ist ja niedlich!!!!! Freu mich schon auf ein Bastelkit!!!!!!!!!
Liebe Grüße
Melanie

Pippibär hat gesagt…

Für mich immer wieder genauso faszinierend wie unvorstellbar so winzige Sachen zu machen!
Liebe Grüße
Melli