Montag, 8. Dezember 2014

Adventsklaneder 2014..... Teil 2

Ho, Ho, Ho....

ich hoffe, 
in allen Weihnachtsstiefeln war ein Leckerli vom Weihnachtsmann...
oder waren ein paar leer... lach... 
dann solltet Ihr mal drüber nachdenken,,, grins!!!

Heute kommt Teil 2 
vom Adventskalender 2014....
das obere Teil vom Stiegentisch.....

und das braucht Ihr dazu...


1) 
Evtl. den Papier-Strohhalm mit gewünschter Farbe anmalen.

2) 
Ein Loch, passend für den Strohhalm in die obere Leiterstiege machen.

3) 
Nun den Strohhalm einkleben und von unten die LED-Leuchte einschieben.


4) 
Oben die LED-Leuchte soweit rausschauen lassen, das das Licht gesehen wird... 
dann mit Kleber die Leuchte im Strohhalm fixieren.

5) 
Die Häkeldecke sollte so groß sein, das sie etwa 0,5 cm 
über dem Plastikdeckel/Lampenschirm herunterhängt.

6) 
Nun nehmt Ihr eine Nadel mit etwas stärkerem Faden 
(kann auch farblich passend sein)... und stecht in ca. 1 cm großen Abständen
rund um die Decke von oben nach unten und dann wieder nach oben ein.
Der Abstand vom äußeren Rand der Decke sollte ebenfalls ca. 1 cm sein.



7) 
Jetzt zieht Ihr vorsichtig an einer Ecke des Fadens, 
sodass sich die kleine Decke einzieht.... also einrüscht.

8) 
Die Plastikhaube/Lampenschirm wird nun allseitig (nur von aussen) 
mit Kleber bestrichen und dann stülpt Ihr die kleine gerüschte Decke 
als Schirm über die Haube. Noch schnell etwas ordentlich drapieren, 
denn der Kleber trocknet schnell.

9) 
Zum Schluß könnt Ihr den Lampenschirm entweder 
auf die kleine Lampe draufkleben und/oder mit Kerzenkleber befestigen....
und/oder eine kleine Niete oder ähnliches in den Lampenschirm einkleben...
und auf die Lampe draufsetzen.


Und so sieht der kleine Stiegentisch dann aus 
und kann geschmückt werden.

Viel Spaß beim Nachbasteln und ganz liebe Grüße an Alle

PuNo / Monika



Kommentare:

claude hat gesagt…

belle idée, merci

miniaturista hat gesagt…

FELIZ NAVIDAD
UN abrazo
Maite

PILAR6373 hat gesagt…

Queda muy bonita iluminada!!! Gracias!!
Besos.

Mellis Hobby hat gesagt…

Hallo Monika,
das ist ja eine niedliche Anleitung.
Vielen Dank dafür.
Liebe Grüße
sendet
Melanie