Donnerstag, 10. Dezember 2015

PuNo`s Advents-Kalender 2015... No. 5

Heute geht es weiter...
mit Bastel-Teil No. 5.... 
und zwar mit...

Vintage-Glitzervögel

Bastel-Zubehör: 

Knetmasse... lufttrocknend
Glitzerpulver
Zahnstocher
Federn nach  Wahl
Quetsch-Kalotten (aus der Schmuckabteilung)
Kleber
Filzstift für Schnabel
schwarzer Filzstift für Augen

Aus der Knetmasse kleine Vögel modellieren…
in der Größe passend… für den Baum.

Und zwar so:

Einen runden Kopf formen (kleine runde Perle)...
Kopf Durchmesser ca. 0,3 mm...
ovalen Körper formen... siehe Foto...
Körper ca. 0,8 mm lang / ca. 0,5 mm hoch...



Hinterteil leicht nach oben biegen und etwas spitz formen...
beides passend zusammenfügen...
Figur auf einen Zahnstocher stecken.


Die Spitze von einem Zahnstocher abpetzten 
und als Schnabel vorsichtig  in den Kopf stecken.

Dann ein kleines Loch am Hinterteil vorstechen... 
mit einer Nadel... für die Schwanzfeder später.
Den Vogel über Nacht trocknen lassen.

Nun den Zahnstocher vorsichtig entfernen...
von einer Quetschkalotte die Hälfte der Anbringung...
mit einer Zange abpetzen und...







die restliche spitze Seite in das Zahnstocherloch... 
an der Unterseite des Vogel einkleben... siehe Foto. 
Gut trocknen lassen.



Den Schnabel mit einem 
farblich passenden Filzstift anmalen.

Jetzt den Vogel rundherum... 
ausser die Quetschkalotte + den Schnabel... 
mit Kleber bestreichen und mit Glitzer bestreuen.
Trocknen lassen. 



Eine kleine Feder als Schwanz einkleben und 
als letztes Augen aufmalen... mit einem schwarzen Filzstift.
Alles gut trocknen lassen.




Somit kann der Vogel jetzt... 
mit der Quetschkalotte an die Äste festgedrückt... 
und auch wieder abgenommen werden.


Fertig

Nun seid mal wieder schön fleissig...
nur ein Vogel wäre nämlich etwas wenig für den Baum.

Wünsche frohes Basteln

PuNo / Monika


Kommentare:

carmen hat gesagt…

que divertidos!

claude hat gesagt…

what a good idea, thank you for this tutorial

Drora's minimundo hat gesagt…

The tiny birds are adorable! Thank you for sharing and showing how you made them.
Hugs, Drora

Biri Biri hat gesagt…

Wie süß ist den dieser kleine Vogel,
vielen dank für Dein zauberhaftes Tutorial Monika
VLG Birgit

Mellis Hobby hat gesagt…

Hallo Monika,
wieder mal ein klasse Tutorial.
Vielen Dank.
Liebe Grüße
sendet
Melanie