Mittwoch, 2. Dezember 2015

PuNo`s Adventskalender 2015..... No. 1

Hey, hey.... oder.... Ho, ho, ho....
heute geht es los mit dem versprochenen Advents-Kalender.

Die Mädels, die auf der Messe in Mannheim waren...
konnten das fertige Objekt ja schon mal anschauen...
für alle Anderen 
hier das offizielle Blogbild dazu.

So schaut unser Weihnachtsbaum aus... 
wenn er denn gebastelt wird 
und fertig ist.... grins.


Und hier kommt der Advents-Kalender:

Nostalgischer Weihnachtsbaum

Bastel-Zutaten:

Braune Orchideen-Stäbe
Dremel-Bohrmaschine und Bohrer 2,5 mm Durchmesser
dünne Endlos-Tannengirlande auf Draht
Kleber

Orchideen-Stab in gewünschter Höhe zuschneiden.

Mit einem (Dremel)-Bohrer in gleichmäßigen Abständen und gleicher Höhe – rundherum – 
Löcher in den Stab einbohren. 


Am unteren Stab ca. 2 cm übrig lassen 
– ohne Bohrungen -  
um den Baum später zu befestigen.


Jetzt von der Endlos-Tannengirlande auf Draht jeweils passende Stücke zurechtschneiden 
und durch die Löcher ziehen – mit Kleber fixieren.   
Angefangen von oben mit kürzeren Stücken 
bis unten mit längeren Zweigen.




In die Spitze noch ein Extra-Loch bohren 
und auch dort ein Stück Tanne einkleben. 


Dann die Äste zurechtbiegen und 
evtl. noch passend an den Enden kürzen.

Fertig

Das war der 1te Streich...
und in den nächsten Tagen kommt das nächste Teil.

°°°°°°°°°
Es gibt mit Baum insgesamt 12 Bastel-Anleitungen 
im Advents-Kalender 2015.

Für 24 Türchen ist einfach die Arbeit zu aufwendig...
ich hoffe Ihr habt dafür Verständnis!
Es müssen jede Menge Fotos gemacht werden...
es müssen die Texte vorbereitet und getippt werden...
u.s.w.
Das ist wirklich jede Menge Arbeit!!!

Jetzt aber viel Spaß beim Basteln
und 
ganz liebe Grüße von mir

PuNo / Monika

Ps.: Sorry Mädels... Blogger verzieht heute ständig die Texte. 
Hab keinen Einfluß darauf!!! 
Auf meiner Maske sieht alles normal aus.

Kommentare:

Hannelore Strehler-Baur hat gesagt…

Monika, das ist ein Traum! Vielen Dank für deine Mühe, leider konnte ich dieses Jahr nicht nach Mannheim kommen, aber so einen ähnlichen nostalgischen Christbaum hatte ich als Kind in meiner Puppenstube und werde nun gleich mal Orchideenstäbe oder etwas Entsprechendes besorgen, alles andere hab ich zu Hause. Danke für diesen tollen Adventskalender!!!!!

Maria Ireland hat gesagt…

Thank you Monika for the wonderful tutorial. Your tree is beautiful. I am looking forward to all your tutorials.
Hugs Maria

claude hat gesagt…

thank you for this beautiful tutorial

Biri Biri hat gesagt…

Monika vielen herzlich Dank das Du auch dieses Jahr wieder dir so viel mühe gemacht hast und uns einen Adventskalender bescherst.
VLG Birgit