Mittwoch, 5. Dezember 2012

PuNo's Adventskalender 2012

Tag 5


Kleiner Muff (Handwärmer)


Wir brauchen:

etwas Filz zum Filzen… Farbe nach Wunsch
Matte zum Unterlegen
1 Filznadel
etwas flauschigen Stoff… 3,5 x 4,5 cm
(evtl. alter Schal etc.)
7 cm gedrehtes Garn/Wolle
2 Micro-Perlen (als Augen)
Nähnadel / Nähgarn / Schere

Vorlage:

  
So geht’s:


1)Etwas Filz zu einer kleinen ovalen Kugel drehen… 
ca. 0,8 cm Durchmesser.
Dann den Filz durch einstechen mit der Filznadel 
etwas fester fixieren…
d.h. rundherum leicht einstechen, damit sich die Kugel stabilisiert.

2)Anschließend… je nach gewünschtem Tier-Motiv/Kopf…
einen Schnabel oder ein Maul mit anderer Farbe einfilzen…
oder aus Filz schneiden und ankleben...
 zum Schluß 2 Micro-Perlen als Augen aufnähen.


Noch ein paar Beispiele..




3)Nun den Stoff nach Vorlage zuschneiden,
an den offenen Seiten versäubern 
(verkleben oder nach innen nähen).

 4)Die beiden Nähte an der kürzeren Seite zusammennehmen...
und  den Stoff als Ring zusammennähen.

5)Jetzt befestigen wir den kleinen Filzkopf 
auf der Vorderseite des Muffs… in der Mitte.
Möglichst von der Innenseite mit ein paar Stichen annähen.


6)Nun noch das gedrehte Band 
an zwei gegenüberliegenden Punkten
der Aussenseite annähen… als Halteband.


Fertig ist ein flauschiger Muff zum Hände wärmen!

°°°°°


Bastelgrüße an Alle

PuNo / Monika

Kommentare:

Fabiola hat gesagt…

Favoloso! Io ho sempre le mani fredde....
Ciao Faby

Maria Ireland hat gesagt…

Very sweet little muffler. Thank you Monika.
Hugs Maria

mcddiss hat gesagt…

que manquito mas culo , gracias por el tutorial

besitos

Mari

BiWuBär hat gesagt…

Ein wirklich schicker Handwärmer!

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit